Fremdfinanzierung

Wer eine Investition tätigen möchte wie den Kauf eines Eigenheims, eines Autos oder einer Wohnzimmergarnitur, der wird wohl kaum ohne die Fremdfinanzierung auskommen. Denn diese stellt für Banken das Geschäft dar. Da Bankinstitute über genügend Geldmittel verfügen, bieten sie Kredite an, für die sie Zinsen verlangen, die als ein Entgelt zu verstehen sind. Zurückzuzahlen sind Zinsen dann in monatlichen Schritten, die in der Finanzsprache auch Raten genannt werden. In den monatlichen Raten inbegriffen ist ein Tilgungsteil des Gesamtkredits.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Eine weitere Fremdfinanzierungsform stellt das private Darlehen dar. Vergeben wird es nicht von Banken, die auf einer gewerblichen Basis arbeiten, sondern von Privatpersonen. Diese könnten Verwandte, Freunde oder gar Bekannte sein. Privatdarlehen werden mittlerweile aber auch im Internet angeboten, wo so manche Portale sogenannte Eilkredite als Angebot unterbreiten. Für den Kreditgeber stellt der Privatkredit jedoch ein Risiko dar, weil für den Kreditnehmer der Anreiz groß ist, seinen Gläubiger zu betrügen. Absichern kann man sich durch einen Darlehensvertrag, der auch bei der Zusammenarbeit mit einer Bank abgeschlossen wird.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

obama deception

Weiterführende Themen

Mezzanin Finanzierung

Eine Mezzaninfinanzierung ist eine sehr spezielle... mehr

Ratenkredit Effektivzins

Ein Ratenkredit ist ein Darlehen über... mehr

Anschaffungskredit Zinssätze

Anschaffungskredite werden meist in Form von... mehr

Schweizer Franken Kredit

Die Schweizer Franken stellen die Währungseinheit... mehr

Online Ratenkredit

Wenn ein Ratenkredit direkt online aufgenommen... mehr