Fremdkapital Zins

Fremdkapital ist die Gesamtheit aller Geldmittel, die gegen Zinsen an den Kapitalnehmer abgegeben werden müssen. Unter den Geldmitteln, die bei einem Fremdkapital gegen Zinsen an den Kapitalnehmer abgegeben werden müssen, fallen zum Beispiel Kredite, Hypothekendarlehen, Bauspardarlehen. Der Zins beim Fremdkapital wird untergliedert in Geldzins und Bodenzins. Zinsen führen zu Ausgaben und fallen dadurch nur für das Fremdkapital an. Die Zinsen müssen zusammen mit der in Anspruch genommenen Kreditsumme zurückgezahlt werden, was in Raten geschieht.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Folglich bestehen diese aus zwei Teilen, dem Tilgungs- und dem Zinsteil. Damit die Zinsen nicht zu groß ausfallen, sollte jeder Kreditnehmer darauf achten, dass er ein günstiges Angebot findet. Hilfe bekommt er dabei von Portalen im Internet, die sich bisweilen in Bezug auf das Kreditwesen sehr gut auskennen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

44
zinsen fremdkapital
fremdkapital zinsen
wann fallen zinsen auf fremdkapital an
fremdkapitalzins

Weiterführende Themen

Liquiditätsrechnung Versicherungsunternehmen

Hinsichtlich der Liquiditätsrechnung von Versicherungsunternehmen ist... mehr

Kreditbanken

Die Deutsche Bank AG ist die... mehr

Darlehenrechner

Ein Eigenheim ist so ziemlich das... mehr

Annuität Formel

Wer sich ein Eigenheim bauen möchte... mehr

Pensionsrückstellungen Eigenkapital Fremdkapital

Wenn man einen Arbeitsplatz hat, dann... mehr