Gebührenbefreiung Krankenkasse

Bis zum Jahr 2004 gab es im Deutschen Gesundheitssystem Gebührenbefreiung auf die notwendigen Rezepte durch die Krankenkasse. Seit dem 01. Januar 2004 ist diese Gebührenbefreiung aufgehoben und jeder dazu verpflichtet die Krankenkasse mit Zuzahlungen bis zu einer Maximalgrenze von 2 Prozent des Jahresbruttoeinkommens zu unterstützen. Ist dieser Zuzahlungsgrenzwert erreicht kann eine Gebührenbefreiung bei der Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

gebührenbefreiung rezept kreuz
gebührenbefreiung rezept
gebührenbefreiung krankenkasse
krankenkasse gebührenbefreiung
Gebührenbefreiiung bei Krankenkassen
krankenkassen gebührenbefreiiung
gebührenbefreiung auf rezepte
gebuehrenbefreiung auf Rezepte
gebühren befreiung kranken kasse
gebührenbefreiung rezepte

Weiterführende Themen

Private Krankenversicherung Aok

Wenn Ihr Jahres-Bruttogehalt die Jahresarbeitsentgeldgrenze übersteigt... mehr

Krankenversicherung IKK

Die Abkürzung IKK steht für Innungskrankenkasse... mehr

Erkrankungen

Es gibt eine Vielzahl an Erkrankungen.... mehr

Krankenkasse Auszubildende

Welche Möglichkeiten bieten Krankenkassen für Auszubildende? Auszubildende... mehr

Private Krankenversicherung Test

Für Angestellte beträgt die mehr