Gesetzlich Berufsunfähigkeitsversicherung

Seid der Rentenreform zum 01.01.2001 gibt es keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung mehr. Nur noch vor dem 02.01.1961 Geborene haben bei Berufsunfähigkeit den Anspruch auf eine staatliche Erwerbsminderungsrente. Diese ist aber an diverse Bedingungen geknüpft, fällt äußerst gering aus und kann den Betroffenen jederzeit durch den Verweis auf irgendeine andere Tätigkeit entzogen werden. Alle Personen, die später geboren wurden gehen ohnehin leer aus. Somit wurde die Absicherung für den Fall der gesundheitlich bedingten Verhinderung an der Ausübung des erlernten Berufes von staatlicher Seite vollkommen den Bürgern aufgelastet.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Dies erklärt die Relevanz und auch die Beliebtheit der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Vergleichen Sie die Berufsunfähigkeitsversicherungen mehrerer Versicherungsunternehmen, bezüglich ihrer Preise, Leistungen und Konditionen, jetzt, kostenfrei und unverbindlich im Internet!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

gesettzliche berufsunfähigkeitsversicherung

Weiterführende Themen

Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt... mehr

Nürnberger Berufsunfähigkeit

Die Nürnberger Versicherung ist seit ihrer... mehr

Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der wichtigsten... mehr

Anerkennung Berufsunfähigkeit

Damit ein Antrag auf Berufsunfähigkeit durch... mehr

Berufsunfähigkeit Anbieter

Der Begriff Berufsunfähigkeit steht für den... mehr