Gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung

In der gesetzlichen Rentenversicherung ist die Berufsunfähigkeitsversicherung seid der Rentenreform zum 01.02.2001 nicht mehr enthalten. Nur noch Personen, die vor dem 02.01.1961 geboren wurden, haben einen Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente, die aber sehr dürftig ausfällt und im Zusammenhang mit welcher sie auf jede andere Tätigkeit verwiesen werden können. Alle später Geborenen gehen, sobald sie gesundheitlich an der Ausübung einer Tätigkeit, die ihrer Qualifikation entspricht, verhindert sind, vollkommen leer aus. Daher ist es ratsam, so früh wie möglich selbst vorzusorgen.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Private Berufsunfähigkeitsversicherungen werden als selbstständige Versicherungen sowie als Zusatzversicherungen von einer Vielzahl von Versicherungsunternehmen angeboten, wobei die Preis- /Leistungsverhältnisse und die Vertragsbedingungen sehr unterschiedlich sind. Vergleichen Sie die Berufsunfähigkeitsversicherungen, jetzt, kostenfrei und unverbindlich im Internet, um den effizientesten Schutz zu günstigen, vorteilhaften Tarifen zu finden.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

gesetzliche berufsunfaehigkeitsrente1959
Gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente/Erwersunfähigkeits rente-vertraens
wie hoch ist die gesetzliche berufsunfähigkeitsrente 1959 g
gesetzliche berufsunfähigkeit arthrose

Weiterführende Themen

Rating Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit, bezeichnet die Verhinderung an der... mehr

Preiswert Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine private Vorsorgevariante... mehr

Privat Berufsunfähigkeitsversicherung

Da die staatliche Absicherung für den... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherungen vergleichen

Der Versicherungsmarkt ist unheimlich umfangreich und... mehr

Erwerbsunfähigkeitsrente Prämienvergleich

Wenn es einer Person wegen gesundheitlicher... mehr