Gesetzliche Krankenkasse

Die gesetzliche Krankenkasse beruht auf dem Solidaritätsprinzip. Jedes Mitglied zahlt einen Beitrag an die gesetzliche Krankenkasse. Diese zahlt daraus die Kosten die dem einzelnen Versicherungsnehmer durch Krankheit und Unfälle entstehen. Die Höhe der Beiträge kalkuliert die gesetzliche Krankenkasse anhand der Höhe der Einkommen der Mitglieder. Die Gehälter werden durch die gesetzliche Krankenkasse bis zur Beitragsbemessungsgrenze mit prozentual mit Beiträgen belastet.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Weiterführende Themen

Gesundheitsreform

Eine Gesundheitsreform bezeichnet gesetzliche Eingriffe in... mehr

Tierkrankenversicherungen

Eine Krankenversicherung ist eine nützliche Absicherung... mehr

Krankenversicherung Kündigung Formular

Zu Kündigung seiner mehr

Versicherungen Schweiz

Die Winterthur Versicherungen... mehr

Krankenkassenbeitragssätze Übersicht

Durch die Wechselmöglichkeit zwischen den einzelnen... mehr