GKV Wechsel

Ein Wechsel der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) kann erfolgen, sobald die Versicherungsnehmer mindestens 18 Monate lang bei einer Krankenkasse versichert waren. Falls diese jedoch plötzlich ihre Beiträge erhöht, entfällt auch diese Bindungsfrist. Bei den staatlichen Krankenversicherungsträgern unterscheiden sich die Tarife sehr, während der Leistungsumfang, laut gesetzlicher Anordnung, nur geringfügige Differenzen aufweisen darf, so dass Sozialversicherungspflichtige mit der richtigen Wahl der GKV sehr hohe Summen an Geld einsparen können. Im Internet können Sie die GKV einem kostenfreien Preisvergleich unterziehen oder sich durch einen, ebenfalls kostenfreien, Beitragsrechner ausrechnen lassen, wo es günstige Krankenversicherungen gibt.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

boycott google

Weiterführende Themen

Krankenversicherungstarife Gesetzlich

Die gesetzlichen Krankenversicherungstarife richten sich nach... mehr

Krankenkasse Unterbricht Zahlungen

Der Arbeitgeber hat die Pflicht die... mehr

Fachärzte

Fachärzte müssen in Deutschland ihr Handwerk... mehr

Bemessungsgrenze für PKV

Die Bemessungsgrenze hatte... mehr

Krankenkasse Vergleich Beitragssatz

Häufig sind zu hohe Beiträge der... mehr