Grenzgänger Krankenversicherungen

Für Deutsche, Italiener, Franzosen und Österreicher, die als Grenzgänger in die Schweiz pendeln müssen sich seit dem 01.07. 2002 in einer der Schweizer Krankenversicherungen versichern lassen. Grenzgänger hatten bis zum 01.08. 2002 Zeit sich von der Pflichtversicherung in der Schweiz befreien zu lassen und weiter in ihren heimischen Krankenversicherungen zu bleiben. Bei der Schweizer Versicherungspflicht für Grenzgänger gibt es große Unsicherheiten der Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/krankenversicherungen.php">Krankenversicherungen bei der Beitragskalkulation, da die Versicherungsnehmer auch ihr heimisches Gesundheitssystem in Anspruch nehmen können und die Kosten sehr unterschiedlich sind.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

heimisches+gesundheitssystem

Weiterführende Themen

Freiwillige Versicherung Krankenkassen

Nicht-Versicherungspflichtige, die sich in mehr

Wechsel Private Krankenversicherung

Der Wechsel in die private Krankenversicherung... mehr

Günstige Krankenkassen Vergleichen

Die Beitragssätze, die... mehr

Basistarif Private Krankenversicherung

Der Basistarif zur privaten Krankenversicherung (PKV)... mehr

Privat Gesetzlich

Manche Personen haben das Privileg, zwischen... mehr