Grundschuld ohne Brief

Die Grundschuld wird in der juristischen Sprache als ein dingliches Recht bezeichnet, das dem Gläubiger zusteht. Konkret heißt das, dass er das Recht hat, aus dem Grundstück des Kreditnehmers, das dieser mit der Grundschuld belastet hat, eine Geldzahlung zu fordern. Nun gibt es aber bei der Grundschuld ein Buch- als auch ein Briefrecht. Beim Buchrecht wird die Grundschuld in die Abteilung III des Grundbuchs eingetragen, wobei die Anmerkung "ohne Brief" hinzugefügt wird. Sollte es dann zu einer Eigentumsübertragung der Grundschuld auf den Gläubiger kommen, so wird sie im Grundbuch vorgenommen.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Bei Briefrecht wird die Grundschuld auch in das Grundbuch eingetragen, allerdings wird zusätzlich ein Brief ausgestellt, der im Falle einer fehlgeschlagenen Rückzahlung des Kredits an den Gläubiger übergeben wird. Damit erwirbt dieser auch das dingliche Recht, die Geldzahlung aus dem Grundstück zu fordern. Dieses Verfahren gilt als schneller, da beim Eintreffen des Szenarios lediglich der Brief übergeben werden muss. Beim Buchrecht sind des Weiteren einige Bürokratieakte von Nöten.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

briefrecht
grundschuld ohne brief
grundbuch abteilung 3 grundschuld ohne brief
briefrecht grundbuch
grundschuld ohne brief welche bedeutung
grundschuld ohne brief bedeutung
grundschuld ohne brief bedeutung vererben
grundbuch grundschuld ohne brief
grundbuch o. Brief
content

Weiterführende Themen

Baufinanzierung Kreditrechner

Ein Kreditrechner ist ein Rechenprogramm, der... mehr

www.Baufinanzierung Vergleich.de

Wie hoch sind die derzeitigen Zinsen... mehr

Aktueller Hypothekenzins

Der aktuelle Hypothekenzins gibt den Zins... mehr

Eigentumswohnung

Viele Bürgerinnen und Bürger fristen ihr... mehr

Excel Annuitätendarlehen

Was ein Darlehen ist, das werden... mehr