Hypothekenbank Schweiz

Wer in der Schweiz ein Hypothekendarlehen aufnimmt, kann dies dort bei einer Hypothekenbank tun. Hypothekenbanken sind darauf ausgerichtet, auch in anderen EU-Ländern wie zum Beispiel der Schweiz Grundstücke zu beleihen. Der Geschäftsbetrieb von Hypothekenbanken ist darauf ausgerichtet, von den in anderen EU-Ländern wie zum Beispiel der Schweiz erworbenen Hypotheken Hypothekenpfandbriefe auszugeben. Durch ein 1998 neu herausgekommenes Hypothekenbankgesetz wurden die Befugnisse der Hypothekenbanken auf alle EU-Länder, darunter auch der Schweiz, ausgedehnt. Was die Schweizer Hypothekenbanken anbelangt, so findet man sie im Internet, wo fast jede von ihnen eine Homepage zur Verfügung stellt.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Diese kann besucht werden, um sich Informationen in Bezug auf die Produkte und Konditionen zu beschaffen. Ein anderer Weg ist der, sich im Internet auf Seiten umzuschauen, die sich mit dem Finanz- bzw. Kreditwesen beschäftigen. Auf solchen Seiten findet man Angaben zu den Angeboten Schweizer Hypothekenbanken.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

hypothekenbank schweiz
hypothekenbanken schweiz
schweizer hypothekenbanken
schweizer Hypothekenbank

Weiterführende Themen

Einrichten Bauen Finanzieren

Das Finanzieren eines Hauses schließt neben... mehr

Staatlich Baufinanzierung

Wer sich über derzeitige staatliche Förderungsmodelle... mehr

Staatliche Baufinanzierung

Zu den staatlichen Förderungen gehört die... mehr

Sparkasse-Baufinanzierung

Wohneigentum steht auf dem Wunschzettel vieler... mehr

Baufinanzierung Bremen

Wohnen in der "kleinen" Hansestadt gehört... mehr