Hypothekenmakler

Ein Hypothekenmakler ist ein Vertreter eines Baufinanzierungsunternehmens. Ein Hypothekenmakler kann bei Banken anfragen und die Zinsen runterhandeln. Hypothekenmakler kann man sich im Internet aussuchen. Ein Hypothekenmakler ist auf Baufinanzierungen spezialisiert. Er kennt den Hypothekendarlehensmarkt sehr gut und weiß, bei welchen Bankinstituten es zur Zeit die besten Angebote gibt. Auf diese macht er auch seine Kunden aufmerksam, zu denen sowohl Privatpersonen als auch Firmen, das heißt Unternehmen gehören können. Er vermittelt somit zwischen dem Darlehensnehmer und Darlehensgeber und erhält schließlich von beiden Parteien eine Provision, die prozentual berechnet wird.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Da es viele Hypothekenmakler gibt, ist der Konkurrenzkampf sehr groß, weshalb die Makler unerbittlich versuchen, sich die Kundschaft gegenseitig streitig zu machen. Somit ist es nicht anders als in anderen Berufen, wo man sich ebenfalls gegen die Konkurrenz durchsetzen muss.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

hypothekenmakler
was macht ein hypothekenmakler
tenuate dospan
beruf hypothkenmakler
selbständiger hypothekenmakler

Weiterführende Themen

Vergleich Baukredite

Kreditinstitute sind für die Vergabe von... mehr

Rheinische Hypothekenbank AG

Bei der Rheinischen Hypothekenbank handelt es... mehr

Bauzinsvergleich

Der Vergleich von Bauzinsen ist wichtig... mehr

Baudarlehen Kreditablösung

Im Darlehensgeschäft geht es um sehr... mehr

Bauzinsen

Jeder Bauwillige kann derzeit von den... mehr