Immobilienfinanzierung Versicherungen

Neben einem Tilgungsdarlehen kann eine Immobilienfinanzierung auch über eine Lebensversicherung erfolgen. Bei der Immobilienfinanzierung über eine Lebensversicherung nimmt der Kunde bei der Bank ein tilgungsfreies Darlehen auf und schließt parallel dazu eine Kapitallebensversicherung ab. Bei einer Immobilienfinanzierung über eine Lebensversicherung wird am Ende der Vertragslaufzeit getilgt. Sollte bei einer Immobilienfinanzierung über eine Lebensversicherung der Versicherungsnehmer während der Laufzeit sterben, dann erhalten die engsten Angehörigen die volle Leistung der Lebensversicherung und sind schuldenfrei. An lukrative Angebote in Bezug auf Lebensversicherungen kommt man im Internet, wo alle Versicherungsgeber eine Homepage haben.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Auf diesen Seiten findet man Auskunft bezüglich der jeweiligen Produkte, deren Konditionen studiert werden sollten. Allerdings gilt oft die Bedingung, sich seinen Gesundheitszustand prüfen zu lassen. Danach richten die Versicherungen die Beiträge des Versicherungsnehmers aus.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

immobilienfinanzierungen mit versicherungen
google spying on you

Weiterführende Themen

Baufinanzierung Finanzierung

Eine Baufinanzierung ist eine spezielle Art... mehr

Bau Darlehen

Wenn man ein Eigenheim bauen möchte... mehr

Zinsentwicklung Baudarlehen

Menschen, die gerade eine Familie gegründet... mehr

Entwicklung der Hypothekenzinsen

Das Hypothekendarlehen ist eine Kreditform, bei... mehr

Baufinanzierung Onlinekredit

Bauherren, die sich nach intersiver Recherche... mehr