Keine Gesundheitsprüfung Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt einen Arbeitnehmer vor dem Gehaltsausfall, wenn er nach einem Unfall nicht mehr in der Lage ist seinen erlernten Beruf oder eine andere zumutbare Tätigkeit auszuführen. Da sich der Beitrag der Berufsunfähigkeitsversicherung neben seinem Beruf, Geschlecht und Alter auch aus seinem Gesundheitszustand ergibt, wird man eine Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/berufsunfaehigkeitsversicherung.php">Berufsunfähigkeitsversicherung, die keine Gesundheitsprüfung verlangt nur sehr schwer finden. Die Berufsunfähigkeitsversicherung greift auch nicht, wenn nach einem Unfall keine Gesundheitsprüfung vorgenommen wird aus der der Befund der Berufsunfähigkeit eindeutig hervorgeht. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die keine Gesundheitsprüfung verlangt sollte in Bezug auf Beiträge, Beitragsentwicklung oder Leistungen eher kritisch betrachtet werden.

Weiterführende Themen

Krankenversicherung Bundesknappschaft

Mit ihrem einzigartigen Verbund aus gesetzlicher... mehr

Krankenkasse BIKe Urteile

Die BIK als Krankenkasse – ihre... mehr

Kennzahlen für die Krankenversicherung

Kennzahlen für die Qualität einer Krankenversicherung... mehr

Deutsche Krankenkassen

Es gibt aktuell 238 deutsche gesetzliche... mehr

Krankenkassen im Leistungsvergleich

Bei der Wahl von mehr