Krankenkassenbeitrag Durchschnitt

Der durchschnittliche Beitrag der gesetzlichen Krankenkassen ist ab Jahresbeginn von 14,26 Prozent auf 14,82 Prozent gestiegen. Grund seien die Kürzung der Steuermittel und die Erhöhung der Mehrwertsteuer. Der Anstieg liegt mit 0,56 Prozent unter den bisher von den Kassen prognostizierten 0,7 Prozent. Durch die Gesundheitsreform steigt der durchschnittliche Beitrag bis 2009 auf 15,3 Prozent, vermuten die Krankenkassen.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Unter anderem ist diese weitere Erhöhung aber auch auf die vom Gesetzgeber festgelegte Entschuldung der einzelnen Kassen zurückzuführen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

durchschnittliche beiträge krankenkasse
durchschnittlicher beitrag krankenversicherung
Krankenkassenbeitrag Deutschland Durschnitt
durchschnitt Krankenkassenbeitrag
krankenversicherung beitrag durchschnitt
Krankenversicherung durchschnitt
durchschnittlicher krankenkassenbeitrag euro
krankenkassen durchschnitt
krankenkassenbeitrag durchnitt in ?
Beiträge Gesetzliche Krankenkassen durchschnitt

Weiterführende Themen

Freiwillige Krankenversicherung Beitrag

Freiwillig Versicherten stehen die selben Leistungen... mehr

Krankenversicherung Tiere

Die Gesundheitsvorsorge und die Behandlungen akuter... mehr

Rehaklinik Hetzdorf

Um wieder gesund zu werden, müssen... mehr

Mutterschaftsgeld für GKV- Bzw. PKV-Versicherte Frauen

Gemäß § 13 Abs. 1 des... mehr

Krankenversicherung Ausland

Bei der DVKA handelt es sich... mehr