Lebensversicherung Riesterrente

Eine Lebensversicherung und eine Riesterrente sind zwei Paar Schuhe, weil nämlich die Riesterrente deswegen abgeschlossen wird, um von den Beiträgen, die man einzahlt, später noch etwas zu haben. Im Falle der Lebensversicherung läuft das etwas anders ab, weil nämlich die Auszahlung der Gelder zur Voraussetzung hat, dass der Versicherungsnehmer noch während der Laufzeit stirbt. Wer von den Geldern dann profitiert, das sind die Angehörigen des Versicherungsnehmers. Dennoch zählt die Lebensversicherung zu einer Vorsorgeversicherung wie die Riesterrente auch, wobei sie durchaus ihre Vorzüge hat, besonders dann, wenn der Sparer einen gefährlichen Beruf ausübt.


Kostenloser ONLINE Altersvorsorge Vergleich
Mit Online Ergebnissliste!

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro



Ob nun die Riesterrente bessere Konditionen als die Lebensversicherung aufweist, dass muss mittels eines Vergleichs ermittelt werden. Geschehen kann das im Internet, wo es so einige Seiten gibt, die ihren Akzent auf den Vergleich von Versicherungsprodukten legen. Ganz einfach geht es dann, wenn man sich an die Stiftung Warentest wendet, die alle Produkte und Dienstleistungen auf professioneller Basis testet.

Weiterführende Themen

Versicherung Riesterer

Eine Versicherung ist ein ganz gewöhnliches... mehr

www.Riester-Rente.de

Informationen zu bestimmten Versicherungen findet man... mehr

Ruerupprente

Normalerweise können private Rentenversicherungen jeder Zeit... mehr

Allianz Riesterrente

Die Allianz muss jedem ein Begriff... mehr

Riester Steuer

Steuern fürchtet der gewöhnliche Bürger am... mehr