Lebensversicherung Selbstmord

Grundsätzlich gilt: Stirbt die versicherte Person, so ist die im Vertrag vereinbarte Versicherungssumme fällig. Obwohl der Selbstmord theoretisch mitversichert ist, gibt es hier einige Einschränkungen. Die gesamte Summe wird nur fällig, wenn die Selbsttötung nach Ablauf von drei Jahren seit Zahlung des Einlösungsbetrages eintritt. Vor diesen Zeitpunkt nur, wenn die Person den Selbstmord nicht durch freien Willen, sondern durch krankhafte Störung und verwirrte Geistestätigkeit begangen hat.


Kostenloser Vergleich zur Lebensversicherung


Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wieviel wollen Sie
monatlich investieren?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

suizid trunkenheit am steuer lebensversicherung
kapitalversicherung bei suizid fällig?
lebensversicherung selbstmord
selbstmord lebensversicherung
content
kapitallebensversicherung selbstmord
lebensversicherung bei selbstmord
lebensversicherung und suizid
auszahlung lebensversicherung bei selbstmorf
auszahlung von lebensversicherung bei nachgewiesener selbsttötung

Weiterführende Themen

Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsprüfung

Will man eine mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung online vergleichen

Bei der mehr

Vorsorge Lebensversicherung

Um die Angehörigen und die Mitarbeiter... mehr

Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Bei Risikolebensversicherungen ohne Gesundheitsprüfung sollten sie... mehr

Risikoversicherung

Fast 90 Gesellschaften bieten heuer Risikolebensversicherungen... mehr