Libor Rate

Als Libor wird der London Interbank Offered Rate bezeichnet, worunter ein Referenzzinssatz zu verstehen ist. Dieser wird täglich festgesetzt und ist für das Interbankgeschäft England von Bedeutung. Bekannt gegeben wird er jeden Montag um 11.00 Uhr Londoner Zeit. Diejenigen, die ihn festlegen, sind die Banken der British Bankers` Association in London, die im internationalen Bankgeschäft eine wichtige Rolle spielen. Der Libor Rate ist als ein Angebotzins zu verstehen, weil die Banken der British Bankers` Association diesen Zinssatz an andere Banken geben, wenn sie von ihnen Geld erhalten.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Diese Banken stellen also eine bestimmte Summe zur Verfügung und erhalten im Gegenzug ein Entgelt, das sich Zinsen nennt. Diese werden eben durch diesen Zinssatz, den Libor, bestimmt, weil er eine prozentuale Struktur aufweist und auf die Geldsumme berechnet wird, die zur Verfügung gestellt wird. Die Banken der British Banker` Association arbeiten mit diesem Geld weiter, indem sie es in weitere Transaktionsgeschäfte stecken. Wichtig ist dabei die Kenntnis darüber, dass der London Interbank Offered Rate für nur kurze Zeit fixiert wird.

Weiterführende Themen

Rahmenkredit

Der Rahmenkredit kann als Mischform von... mehr

Kreditvergleich

Der Entscheidung, einen Kredit aufzunehmen, folgt... mehr

Definition Annuität

Laut Definition ist unter Annuität die... mehr

Kredit negativ Schufa

Ein Kredit wird im Normalfall mit... mehr

Bank Darlehen

Das Darlehen ist eine Geldanleihe, die... mehr