Liquiditätsbilanz

Die Liquiditätsbilanz ersetzt nicht die Finanzplanung. Durch die Liquiditätsbilanz kommt die auf den Bilanzstichtag bezogene Liquiditätsanalyse zum Vorschein. Bei der Liquiditätsbilanz handelt es sich um eine Vermögensbilanz. Mit der Liquiditätsbilanz ist es möglich, offene Liquiditätsrisiken innerhalb zukünftiger Laufzeitbänder zu identifizieren. Denn jedes Unternehmen hat Einnahmen als auch Ausgaben, die bei der Liquiditätsanalyse berücksichtigt werden. Das Ergebnis, zu dem man dann kommt, spiegelt die Liquiditätsbilanz wider. Sollte die Lage nicht positiv aussehen, weil die liquiden Mittel nicht ausreichen, um Geschäfte abwickeln zu können, dann kann durch eine Kreditaufnahme Abhilfe geschaffen werden.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Und Kreditinstitute gibt es in Deutschland sehr viele, sodass man sicher ein Angebot findet, welches die Geschäftstätigkeit wieder ermöglicht. Dennoch sollten die verschiedenen Angebote miteinander verglichen werden, damit die finanzielle Belastung des Kreditgeschäfts nicht zu groß ausfällt. Schließlich soll die nächste Liquiditätsbilanz bessere Ergebnisse liefern.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

Liquiditätsbilanz Muster
liquiditätsbilanz
liquidätsbilanz
liquiditationsbelastung
liquiditaetsbilanz
liquiditätsbilanz einnahmen und ausgaben
liquiditätsbilanz mit verschiedenen laufzeiten
Was ist eine Liquiditätsbilanz
liquidtätsbilanz
liquidität bilanz

Weiterführende Themen

Kreditkarte Vergleich

Möchte man sich eine Kreditkarte anschaffen... mehr

Tilgungsrechner Zinsbindung Zinssatz

Für die Berechnung des Tilgungsplans mit... mehr

Kündigung Darlehen

Die Kündigung eines Darlehens ist eine... mehr

Kreditrahmen

Der Begriff Kreditrahmen bezeichnet eine durch... mehr

Geldverleiher

Geldverleiher gehören zu den negativ konnotierten... mehr