Magenband

Ein Magenband dient bei der Behandlung von Übergewicht. Es wird aber erst eingesetzt, wenn Diäten und konservative Behandlungsmethoden keine Wirkung zeigen. Durch das Einengen des Magendurchmessers kann eine dauerhafte Gewichtsreduzierung erreicht werden. Hierbei wird bei einer Operation ein Silikonband um den Magenfundus gelegt. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt in der Regel die kosten für einen derartigen Eingriff nicht.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

content
magenbandprivat
magenband privat
private krankenversicherung magenband

Weiterführende Themen

Krankenkassenbeiträge privat

Die Krankenkassenbeiträge privater Versicherer richten sich... mehr

Günstigste Krankenkassen Beitragssatz

Krankenkassen mit den... mehr

Reha-Klinik Onkologie

Die multimodale Onkologie, die in mehr

Definition Beitragsbemessungsgrenze

Die Definition der mehr

Diabetiker Private Krankenversicherung

Bei chronischen Erkrankten, wie Asthmatikern oder... mehr