Master Card Kreditkarte

Die MasterCard International ist eine Kreditkartenorganisation, die zu den beiden größten in der ganzen Welt gehört. Sie vergibt Lizenzen an Banken, ihre Kreditkarten zu vergeben. Der Vorteil für die Kunden ist dabei offensichtlich: Bequemlichkeit beim Einkauf. Denn die Kreditkarte, eine schlichte Kunststoffkarte, nimmt in der Tasche nicht viel Platz ein und ist leicht handhabbar. Da sie das Bargeld ersetzt, kann sie immer dann zum Zug kommen, wenn man einen Einkauf tätigt. Sie ist an Akzeptanzstellen vorzulegen, wo ein kleines Kreditkartengerät alle Daten der Karte prüft und das Geld automatisch vom Konto des Kreditkartenbesitzers abhebt.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Die Identifikation des Besitzers mit der Karte erfolgt auf der Grundlage einer mehrstelligen Zahl, die auf der Karte eingraviert ist. Sie ist auch immer dann anzugeben, wenn man Geschäfte über das Internet tätigt. Die Kreditkarte der MasterCard weist den Vorteil auf, dass sie überall in der Welt verwendet werden kann. Denn weltweit gibt es mittlerweile über 25 Millionen Akzeptanzstellen, die sich insgesamt auf mehr als 200 Ländern verteilen.

Weiterführende Themen

Beamtendarlehen

Das Beamtendarlehen ist eine Form des... mehr

Unternehmer

Unter einem Unternehmer versteht man eine... mehr

Annuitätendarlehn

Ein Annuitätsdarlehen ist ein Darlehen, dessen... mehr

Zinsen Chart

Ein Zinsen-Chart ist eine bestimmte Art... mehr

Kosten Ratenkredite

Einen Aufschluss auf die Kosten von... mehr