Nebenverdienst

Im Allgemeinen versteht man unter Nebentätigkeit solche Tätigkeiten, die zusätzlich neben dem Hauptberuf ausgeübt werden und nicht mehr als ein Drittel der Arbeitszeit einer Vollzeitstelle einnehmen. Es gibt dabei den Unterschied zwischen selbstständiger und nicht-selbstständiger Nebentätigkeit. Für die Nichtselbständigkeit sprechen vor allem Weisungsgebundenheit, feste Arbeitszeiten und die Eingliederung in betriebliche Organisationen. Dagegen weisen Merkmale wie „freie Wahl von Ort, Zeit und Dauer" auf eine selbständig ausgeübte Tätigkeit hin Wer eine selbständige Nebentätigkeit ausübt, ist für die ordnungsgemäße Versteuerung selbst verantwortlich


Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

switzerland
was versteht man unter nebentätigkeit
www.viando.de/content/nebenverdienst.php
nebentätigkeit drittel arbeitszeit
http://www.viando.de/content/nebenverdienst.php
viando.de/content/nebenverdienst.php
landwirtschaftlicher nebenverdiens
steuerfreier nebenverdienst vor dem jahr 1985
Nebentätigkeit mit mehr als ein drittel der Arbeitszeit einer Vollzeit
http://www.viando.de/content/nebenverdienst.php

Weiterführende Themen

Versicherung ADAC

Der ADAC ist ein demokratisch geführtes... mehr

Gesetz der Großen Zahl

"Grundgesetz" der Versicherungswirtschaft, wahrscheinlichkeitstheoretische Vorhersage über... mehr

Baden Württembergische Versicherungen

Württembergische mehr

Felix Zulauf

Versicherungsunternehmen fangen klein an und wachsen... mehr

Züricher Versicherung

Ein Versicherungsunternehmen ist nicht gleich ein... mehr