Nominalzinsen Ratenkredite

Die Nominalzinsen stehen im Zusammenhang mit Ratenkrediten für den prozentual vom Nennwert der entsprechenden Kapitalanleihe angegebenen Zinssatz. Dabei enthalten die Nominalzinsen noch nicht die weiteren möglichen Kosten, wie Bearbeitungsgebühren, Kontoführungsgebühren usw. Erst die Effektivzinsen, welche alle Kostenfaktoren der Fremdfinanzierung beinhalten, können einen Aufschluss darüber geben, wie teuer der jeweilige Ratenkredit ist. Daher sind Unternehmen aus dem Sektor der Finanzdienstleistungen verpflichtet, die effektive Verzinsung ihrer Produkte anzugeben. Der effektive Zins unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter, sodass es zu lukrativen und zu überteuerten Krediten kommen kann.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Durch einen Vergleich kann man aber eine Auslese treffen, sodass am Ende nur die besten Kredite in die engere Wahl kommen. Diese müssten nochmals unter die Lupe genommen werden, um das im eigenen Fall wirklich beste Produkt zu ermitteln.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

ami tex la
site:viando.de

Weiterführende Themen

Umschulung Finanzierung

Wenn man einen Beruf gelernt hat... mehr

Verbraucherdarlehen

Es ist bekannt, dass man zum... mehr

Bester Ratenkredit

Kredite weisen eine breite Palette auf... mehr

Berlin-Darlehen

Das Berlindarlehen spielte zur Zeit der... mehr

Sparkonto Zins

Beim Sparkonto hängt die Zinshöhe von... mehr