Pflegeversicherung Ruerup

Bert Rürup ist in Sachen Volkswirtschaft der wohl profilierteste Universitätsprofessor, schließlich fungiert er im Kreis der Wirtschafsweisen und nimmt an jeder Menge anderer Expertengremien teil. Ein solches erhielt sogar seinen Namen, obwohl es anfangs noch den Namen „Kommission für dien Nachhaltigkeit in der Finanzierung der sozialen Sicherungssysteme“ trug. In die Sozialversicherung ist auch die Pflegeversicherung integriert, weshalb auch über sie gesprochen wurde. Zu welchen Ergebnissen die Expertenrunde, in der nicht nur Universitätsprofessoren, sondern auch Arbeitnehmer und Vertreter der Gewerkschaften arbeiteten, kam, das wurde schließlich im sogenannten Rürup-Bericht veröffentlicht.


Kostenloser ONLINE Altersvorsorge Vergleich
Mit Online Ergebnissliste!

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro



Das geschah im August 2002, wobei der Bericht Empfehlungen nicht nur hinsichtlich der Pflege-, sondern auch der Renten- als auch Krankenversicherung enthielt. In Bezug auf die Pflegeversicherung gaben die Teilnehmer die Empfehlung ab, dass die Lasten auf alle Generationen verteilt werden sollten. Zum anderen waren sich die Experten einig, dass die Beiträge um die Inflationsrate angehoben werden sollten. Einen weiteren Empfehlungspunkt stellte die Selbstbestimmung des Patienten dar, die in Zukunft ausgebaut werden solle.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

google prostitution

Weiterführende Themen

Ruerupprente

Normalerweise können private Rentenversicherungen jeder Zeit... mehr

Riesterrente Personenkreis

Was man vielleicht von der Riesterrente... mehr

Riesterrente Finanztest

Als im Jahr 2001 das Nettorentenniveau... mehr

Riester Rente im Vergleich

Der Markt der privaten Altersvorsorge ist... mehr

Riester Fondsparplan

Von der Riesterrente bekannt ist lediglich... mehr