Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung wurde 1995 in die Pflichtversicherungen des Sozialversicherungsgesetzes aufgenommen und deckt, im Falle der anerkannten Pflegebedürftigkeit der Versicherten einen Teil der Aufwendungen zur häuslichen und zur stationären Pflege in Form von Geld- und Sachleistungen. Dabei wird zwischen drei Pflegestufen: erheblicher Pflegebedürftigkeit, schwerer und schwerster Pflegebedürftigkeit unterschieden und dem entsprechend wird auch die Höhe der Auszahlungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung berechnet.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Es ist ratsam sich für den Fall der Pflegebedürftigkeit auch noch privat abzusichern, um besser versorgt zu sein und um hochwertigere Behandlungen und Hilfsmittel nutzen zu können. Es gibt sehr viele private Versicherungsinstitutionen, die Pflegeversicherungen zu jeweils sehr unterschiedlichen Bedingungen, Preisen und Leistungen anbieten. Finden Sie das beste, günstigste Angebot mit Hilfe eines kostenlosen, unabhängigen Onlinevergleichs der Pflegeversicherungen!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

pflegeversicherung wird monatlich jährlich berechnet
content

Weiterführende Themen

Krankenkassentarife Vergleich

Bei den gesetzlichen Krankenkassen unterscheiden sich... mehr

Krankenkassen Beiträge 2009 und 2010

Wie die Krankenkassenbeiträge im nächsten Jahr... mehr

Karnkenkassenbeitrag

Jedes Mitglied einer mehr

Fittness

Wer sich körperlich wie geistig wohl... mehr

Big-Krankenkasse Homepage

Die BIG-Krankenkasse vertritt... mehr