Pflichtversicherungsgrenze Krankenversicherung

Ab 01. Januar 2007 gibt es eine neue Beitragsbemessungsgrenze und Pflichtversicherungsgrenze für Arbeitnehmer, die sich privat krankenversichern wollen. Folgende Beitragsbemessungsgrenzen gelten: Pflichtversicherungsgrenze: 2007: 47.700,- € (bzw. mtl.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



3.975,00 €). Beitragsbemessungsgrenze: 2007: 42.750,- € (bzw. mtl. 3.562,50 €) Beitragsbemessungsgrenze sagt aus, dass bis zu dieser Summe Krankenversicherungsbeiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung zu zahlen sind. Einkommen, das über dieser Grenze liegen, werden wird nicht mit Krankenversicherungsbeiträgen belastet.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

google spying on you

Weiterführende Themen

Krankenkassen billiger

Natürlich können eineige Krankenkassen billiger sein... mehr

Krankenkasse Techniker

Die Techniker Krankenkasse... mehr

Krankenkassen erhöhen Beiträge

Zahlreiche gesetzliche Krankenkassen planen, ihre Beiträge... mehr

Krankenversicherung für Hausfrauen

Der Ehemann ist privat versichert und... mehr

Debeka Privat

Die Deutsche Beamten Krankenkasse ist unter... mehr