Phimose

Bei der Phimose handelt es sich um eine Verengung der Vorhaut am Penis, die in den meisten Fällen angeboren ist, aber auch später auftreten kann. Die folgen sind häufige Entzündungen, Beschwerden beim Harnlassen und Schmerzen bei der Erektion. Bei Kindern löst sich die Phimose oft im Laufe der Zeit von selbst. Ansonsten gibt es verschiedene Behandlungsmethoden. das wären die Dehnung der Vorhaut, die über einen längeren Zeitraum nach medizinischer Anleitung durchgeführt wird und eine Erfolgsrate von 50% - 75 % hat, ein operativer eingriff, bei welchem die Vorhaut behalten wird und die Beschneidung oder Zirkumzision, bei welcher die Vorhaut ganz oder nur der vordere, verengte teil entfernt wird.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Die operativen Behandlungen haben eine viel höhere Erfolgsstatistik, bergen aber auch ein geringfügiges Risiko. Um eine kompetente medizinische Behandlung zu erhalten, ist es entscheidend, ob man gut versichert ist. Vergleichen Sie die Krankenversicherungen verschiedener Anbieter, bezüglich ihrer jeweiligen Preise und Leistungen, jetzt, kostenfrei, schnell und unabhängig im Internet!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

verengte vorhaut
phimose vorhaut erhalten
vorhauterhaltende o p bei phimose
vorhaut erhalten
vorhaut behalten
phimose

Weiterführende Themen

Allianz Krankenversicherung

76 Prozent der Befragten einer im... mehr

Rente Einmalzahlung

Bei der privaten Altersvorsorge haben die... mehr

Minijob Krankenversicherung Vergleich

Bei Annahme eines Minijobs auf 400... mehr

Krankenkasse Preise

Seit der Liberalisierung im Gesundheitssektor variieren... mehr

Beitragsbemessungsgrenze Sozialversicherung

Die Beiträge der mehr