Preisvergleich Zahnzusatzversicherungen

Die gesetzliche Krankenversicherung, die zur Pflicht wird, sobald eine sozialversicherungspflichtige Arbeit angenommen wird, garantiert lediglich die Grundversorgung, zu der nicht die Zahnbehandlungen zählen. Was diese anbelangt, so muss sich der Versicherte oft an den Kosten selber beteiligen. Nicht selten muss dieser sogar den ganzen Betrag übernehmen, was besonders schmerzhaft sein kann. Um sich vor den Kosten beim Zahnarzt zu schützen, muss eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden, was auch bei jeder Krankenkasse getan werden kann, ob es sich nun um eine gesetzliche oder um eine private Krankenkasse handelt.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Jede Zahnzusatzversicherung weist einen anderen Leistungsumfang auf, der vom Versicherungsnehmer gut studiert werden sollte. Darüber hinaus unterscheiden sich die Zahnzusatzversicherung in Bezug auf die Tarife, was vor allem daran liegt, dass die Krankenkassen in dieser Hinsicht autonom sind. Um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen, werden unterschiedliche Tarife angeboten. Auf diese Weise können die Kunden gezielt angesprochen werden.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

anacardium occidentale
+preisvergleich
+preisvergleich zahnzusatzversicherungen

Weiterführende Themen

Deutsche Beamten Krankenkasse

Die Deutsche Beamten Krankenkasse, DBV Winterthur... mehr

Private Krankenversicherung Gehalt

Die private Krankenversicherung kommt im Grunde... mehr

Krankenversicherung Ehemann Privat

Kann der Ehemann in die gesetzliche... mehr

Krankenkasse Kündigen Private

Ihre private Krankenkasse... mehr

Beitragsklassen Freiwillig Versicherte

Arbeitnehmer deren Einkommen über der mehr