Private Krankenversicherung 2007

Im Jahr 2007 wies die private Krankenversicherung dieselben Vorteile auf wie heute. Das Besondere an der privaten Krankenversicherung ist, dass sie umfassende Leistungen garantiert, sofern eine Vollversicherung abgeschlossen wird. Wer das tut, der profitiert von Vorteilen wie der freien Krankenhaus- und Arztwahl, von Heilpraktikerleistungen sowie von der Psychotherapie, wenn eine solche notwendig ist. Auch die Praxisgebühr wird übernommen, und die Behandlung im Krankenhaus erfolgt durch den Chefarzt. Wer hingegen der Meinung ist, dass er keinen umfassenden Versicherungsschutz braucht, der kann eine Teilversicherung abschließen, die vom Umfang her weniger Leistungen garantiert.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Die Beiträge, die noch im Jahre 2007 zu zahlen waren lagen unter den heutigen, was dem Umstand geschuldet ist, dass es in der privaten Krankenversicherung ständig zu Beitragserhöhungen kommt. Dafür gibt es im Rahmen der privaten Krankenversicherung die Möglichkeit, Altersrückstellungen zu bilden, durch welche hohe Beiträge im Alter gedeckt werden. Die Altersrückstellungen stellen somit eine Art der Kapitalanlage dar, die im Alter genutzt wird.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

mortgage
google spying on you

Weiterführende Themen

DBK Koblenz

Die Debeka ist ein Träger der... mehr

Big Krankenkasse Erfahrungen

1996 wude die mehr

Gesetzliche Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkassen unterliegen dem Solidaritätsprinzip. Gesetzliche... mehr

Anwartschaft Private Krankenversicherung

Die Anwartschaftversicherung (AWV) ist eine spezielle... mehr

Gesundheitsprüfung Krankenversicherung

Eine private... mehr