Privatkredit Arbeitslos

Ist man arbeitslos, kann man bekanntlich keine großen Sprünge machen. Schließlich ist das Arbeitslosengeld so minimal, dass es gerade noch dafür langt, die Existenz zu sichern. Sollte man arbeitslos sein, dann wird man vielleicht den Wunsch haben, eine eigene Existenz aufzubauen und sich selbständig zu machen. In einem solchen Fall braucht man eine riesige Geldsumme, die natürlich nicht da ist. Also müsste man sich an ein Kreditinstitut wenden und einen Kredit aufnehmen. Als jemand ohne festen Arbeitsplatz wird es jedoch sehr schwer, denn Bankinstitute sind auf Sicherheit bedacht und vergeben Kredite nur nach bestimmten Kriterien.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Sie verlangen zum Beispiel den Nachweis darüber, dass man zahlungsfähig ist. Oft ist in einem solchen Fall ein Schufaformular vorzulegen, das im Idealfall einen negativen Eintrag haben sollte. Wenn man jedoch daran scheitert, bleibt nur noch die Alternative des Privatkredits. Die privaten Kredite werden gewöhnlich von Verwandten, Freunden oder Bekannten vergeben, wobei diese nicht auf der Grundlage eines Gewerbes, sondern eben als Privatpersonen handeln.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

portfolio

Weiterführende Themen

Private Darlehen

Wer kennt es nicht: Man braucht... mehr

LTH Darlehen

Beim LTH Darlehen beträgt die Zinssatzfestschreibung... mehr

Realkredit

Ein Realkredit oder auch Sachkredit ist... mehr

Beziehungszinsen

Zinsen stellen für den Darlehensgeber eine... mehr

Annuitätendarlehen Excel Download

Um sich ein Eigenheim bauen zu... mehr