Rahmenkredit

Ein Rahmenkredit ist ein Kredit über eine festgelegte Summe mit einer Mindestrate über einen festgelegten Zeitraum. Beim Ratenkredit ist der Zinssatz variabel. Beim Ratekredit kann der Zinssatz ohne größere Formalitäten vorzeitig getilgt werden. Ein Rahmenkredit ist mit einem “großen” Dispositionskredit zu vergleichen. Angeboten wird er von sämtlichen Finanzdienstleistern, die es natürlich ausfindig zu machen gilt. Das wird einem nicht schwer fallen, wenn man über einen Internetanschluss verfügt. Denn im Internet gibt es sehr viele Portale, die sich mit dem Kreditwesen beschäftigen und daher bestimmte Informationen zu den einzelnen Produkten bereitstellen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Folglich findet man auch Material zu Rahmenkrediten. Am interessantesten ist hierbei der Zinssatz, der möglichst niedrig ausfallen sollte. Wie in jedem Bereich kommt es aber auch hier oft zu lukrativen Angeboten, über die jene Seiten bestens Bescheid wissen. Und auf diese Weise erfährt jeder Besucher, welcher Finanzinstitut welches Angebot unterbreitet.

Weiterführende Themen

Darlehen vom Sozialamt

Das Sozialamt ist eine Behörde, die... mehr

Darlehnszinsen

Möchte man ein Auto kaufen, das... mehr

Annuitätsformel

Es gibt viele Möglichkeiten, den Eigenheimbau... mehr

Geldverleiher

Geldverleiher gehören zu den negativ konnotierten... mehr

Libor Kredit

Der Liborkredit stellt in der Regel... mehr