Ratenkredite

Ratenkredite sind Kredite, bei denen, wie der Begriff Ratenkredite schon aussagt, ein festgesetzter Geldbetrag in gleichmäßigen Teilbeträgen geleistet wird. Ratenkredite beziehen sich auf Zahlungen der Teilbeträge zu festen, vorher abgestimmten Terminen. Was die Raten selbst anbelangt, so ist deren Höhe je verschieden, was natürlich daran liegt, dass nie ein und dieselbe Kreditsumme in Anspruch genommen wird. Zum anderen sieht auch der Zinssatz von Kreditgeschäft zu Kreditgeschäft anders aus, sodass auch die Zinsen nicht immer die gleiche Höhe aufweisen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Sie machen aber einen Teil der Raten aus, die monatlich anfallen. Darüber hinaus sind Sondertilgungen möglich, die jedoch nicht regelmäßig stattfinden. Wenn man zu Sondertilgungen bereit ist, dann muss eine Absprache mit dem Kreditgeber getroffen werden. Beide Parteien einigen sich schließlich darauf, zu welchen Zeitpunkten die Sondertilgungen fällig werden. Wer eine gute Vorarbeit leistet, der wird am Ende keine Probleme mit der Rückzahlung haben, die dann auch schnell über die Bühne geht.

Weiterführende Themen

Effektiver Jahreszins

Um ein Haus zu bauen, braucht... mehr

KFZ Darlehen

KFZ-Darlehen können nur zum Zwecke des... mehr

Darlehenskasse Münster

Um für die Opfer von Terror... mehr

Libor

Libor ist eine englische Abkürzung... mehr

Liquiditätsplanungssoftware

Beim Programm Liquiplan bekommt man alles... mehr