Rechner Krankenversicherung

Um sich versichern zu können, muss man einen Versicherungsträger zu finden. Von solchen gibt es sehr viele, und auch an den Versicherungsprodukten mangelt es nicht. Manche Versicherungen sind Pflicht, zu denen auch die Krankenversicherung gehört. Die gesetzliche Krankenversicherung ist ein Teil der Sozialversicherung, wobei es auch die Form der privaten Krankenversicherung gibt. Diese kann jedoch nicht jeder abschließen, zumindest nicht die Arbeitnehmer, deren Arbeitsplatz an die Sozialversicherung gebunden ist. Die private Krankenversicherung können nur Selbständige, Freiberufler, Beamte und Großverdiener abschließen.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Auch sie haben Beiträge zu zahlen, die jedoch nicht vom Bruttoeinkommen abhängig sind. Sie werden nach Tarifen berechnet, wobei jede Krankenkasse jeweils andere Tarife hat. Man kann sich aber die individuelle Krankenversicherung ausrechnen lassen, was mittels eines Tarifrechners geschieht. Ein solcher befindet sich auf jeder Homepage der jeweiligen Krankenkasse und kann kostenlos genutzt werden. Er wird als Service verstanden und ist völlig unverbindlich.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

Freiwillige Krankenversicherung Rechner
google prostitution

Weiterführende Themen

Freiwillige Versicherung Krankenkassen

Nicht-Versicherungspflichtige, die sich in mehr

Gebietskrankenkasse Steiermark

Alle neun österreichischen Bundesländer haben eine... mehr

Krankenkasse Kündigung Formulare

Zur Kündigung Ihrer mehr

Heilpraktiker

Ein Heilpraktiker zeichnet sich durch Berechtigung... mehr

Gesetzlichen Krankenkassen Vergleich

Die gesetzlichen Krankenkassen sind selbstständige Körperschaften... mehr