Riesterrente Berechnung

Unabhängig davon, um welches Geschäft es geht, Sicherheit ist das A und O. Gerade im Versicherungswesen ist es wichtig, zu wissen, mit welchen Ausgaben bzw. Beitragssummen man in der Laufzeit eines Versicherungsverhältnisses zu tun bekommt. Das ist auch bei der Riesterrente nicht anders! Darunter versteht man eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine vom Staat durch Zulagen und Sonderausgabenabzugsmöglichkeiten geförderte privat finanzierte Rente. Diese ist im Altersvermögensgesetz geregelt, welches sich mit AVmG abkürzt. Diese Zulagen fließen in den Vertrag und nicht direkt zum Anbieter.


Kostenloser ONLINE Altersvorsorge Vergleich
Mit Online Ergebnissliste!

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro



Was die Leistungen anbelangt, so setzen sie erst dann ein, wenn der Sparer das 60. Lebensjahr erreicht. Da interessiert es einen doch brennend, wie die Endsumme aussehen bzw. wie hoch die angesparte Summe ausfallen wird. Das kann man aber ausrechnen, um die oben angesprochene Sicherheit zu erhalten. Für die Berechnung steht ein Programm zur Verfügung, das im Internet auf vielen Seiten kostenlos zu haben ist. Solche Rechenprogramme sind auf viele Produkte zugeschnitten, sodass auch die Riesterrente damit ausgerechnet werden kann.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

riesterrente endsumme berechnung

Weiterführende Themen

Foerderrechner Riester

Was Förderprogramme angeht, so gibt es... mehr

Riesterrente kündigen

Die Riesterrente ist schon seit geraumer... mehr

VDH Altersvorsorge Ruerup Basisrente

VDH ist eine Abkürzung, die für... mehr

Riester Flop

Manche Projekte haben einen Erfolg, andere... mehr

Riester Rente mit Fondssparen

Für einen Fonds ist es typisch... mehr