Riester Riester Förderung Rahmen

Der Rahmen für die Förderung der Riesterrente ist klar definiert, denn sie können nur bestimmte Personengruppen abschließen. Dazu gehören vor allem alle rentenversicherungspflichtigen Arbeitnehmer sowie Selbständigen, ferner Wehr- und Zivildienstleistende, geringfügig Beschäftigte und Bezieher von Arbeitslosen- sowie Krankengeld. Anspruch darauf haben auch Kindererziehende, wobei diese zu den Grundzulagen, die ebenfalls zu den Rahmenbedingungen gehören, auch noch Kinderzulagen erhalten. Diese betragen im Monat genau 185 Euro, werden jedoch nur einmal gezahlt. Das heißt so viel, dass nur ein Elternteil diese Zulagen erhält, obwohl beide Elternteile die Riesterrente abgeschlossen haben.


Kostenloser ONLINE Altersvorsorge Vergleich
Mit Online Ergebnissliste!

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro



In den meisten Fällen werden die Kinderzulagen an die Mutter gezahlt, wobei auch der Vater dazu berechtigt ist. Soll es jedoch dazu kommen, dann müssen beide Elternteile einen Antrag stellen. Zu den Rahmenbedingungen gehört es auch, dass die Rente erst mit dem 60. Lebensjahr ausgezahlt wird, und dann als Leibrente. Eine Einmalauszahlung ist somit nicht möglich. Was jedoch in das Modell integriert ist, das ist eine Teilauszahlung von maximal 30 %.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

google spying on you

Weiterführende Themen

Riesterrente Beitragszahlung

Beitragszahlungen sind vor allem aus dem... mehr

Riesterrrente

Die gesetzliche Rente ist vom Konzept... mehr

Riester-Rentenversicherung

Walter Riester war ein Bundesminister für... mehr

Riester-Versicherung

Versicherungen im Bereich der privaten Altersvorsorge... mehr

Riesterrente Rechner

Bei einem Versicherungsgeschäft sorgt der Versicherungsnehmer... mehr