Sozialversicherung

Die Sozialversicherung ist seit 1883 in Deutschlang eine wichtige Institution zur sozialen Absicherung. Es handelt sich um eine staatlich geregelte Fürsorge, die durch selbstverwaltete Versicherungsträger organisiert wird. Die Sozialversicherung umfasst die gesetzliche Kranken-, Unfall-, Renten-, Arbeislosen- und Pflegeversicherung. Alle Menschen, deren Jahresbruttoentgelt unter der Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/versicherungspflichtgrenze.php">Versicherungspflichtgrenze von 47700 Euro liegt, sind sozialversicherungspflichtig. Das heißt, dass sie Beiträge in die gesetzliche Sozialversicherung einzahlen müssen. Doch die Leistungen aus der Sozialversicherung sind äußerst begrenzt. Um auch im Krankheitsfall, bei Erwerbslosigkeit, im Alter und bei Pflegebedürftigkeit ausreichend abgesichert zu sein, empfiehlt es sich, auch privat vorzusorgen. Vergleichen Sie die privaten Versicherungen kostenfrei und unabhängig im Internet!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

sozialversicherung wie funktioniert sie
wie funktionieren sozialversicherungen
wie funktioniert sozialversicherung
Wie funktioniert das sozialversicherungssystem
die 5 sozialversicherungen
sozialversicherung bei erwerbslosigkeit
sozialversicherung wie läuft das
wie funktioniert die sozialversicherung
wie läuft eine sozialversicherungsnachweis
wie funktionieren die sozialversicherungen

Weiterführende Themen

BKK Securitas

Um die Effektivität des Posteingangs zu... mehr

Betriebsvereinbarung

Betriebsvereinbarungen werden zwischen den Arbeitgebern eines... mehr

Versicherungsrückkauf Lebensversicherung

Viele Lebensversicherungsunternehmen regierten meist nicht sonderlich... mehr

Verlustbeteiligung

Eine Firma oder eine Person, die... mehr

Kavag

So manche Versicherungsunternehmen konzentrieren sich lediglich... mehr