Sterbegeldversicherungen

Seit 2004 gibt es kein Sterbegeld mehr von den gesetzlichen Krankenkassen. Wer keine Lebensversicherung hat, sollte zumindest eine Sterbegeldversicherung abschließen. Diese garantiert eine würdevolle Beisetzung, welche in Deutschland durchschnittlich 5.000 Euro kostet. Sterbegeldversicherungen sollen die Angehörigen von den Kosten entlasten.


Kostenloser Vergleich zur Lebensversicherung


Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wieviel wollen Sie
monatlich investieren?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Auf den Webseiten von Finanzprofit kann man mit Hilfe eines Onlinerechners verschiedene Versicherungsangebote vergleichen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

wieviel sterbegeld versicherungen deutchland
sterbegeldversicherungen 1977