Syndizierte Kredite

Als syndizierter Kredit wird eine Finanzierungsform bezeichnet, die auch unter dem Namen Konsortialkredit bekannt ist. Es handelt sich dabei um einen Kredit, der nicht von einer, sondern von mindestens zwei, meistens aber mehreren Banken vergeben wird. Der Grund dafür liegt darin, dass die Kreditsumme meistens unheimlich hoch ist, und das Risiko auf mehrere Banken verteilt wird. Da es sich dabei um so hohe Geldsummen handelt, wird der Kredit auch fast immer von Unternehmen in Anspruch genommen, wobei der Zeitrahmen, in dem der Kredit zurückgezahlt wird, meistens zwei bis zehn Jahre umfasst.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Unter den Banken, die gemeinsam die gewünschte Summe gewähren, übernimmt eine die Konsortialführung und leitet dieses Geschäft, welches im Grunde genommen genauso abläuft wie jedes andere. Für diese Dienstleistung werden Zinsen veranschlagt, die sich durch den Zinssatz ergeben, der prozentual auf die Kreditsumme berechnet wird. Kreditsumme und Zinsen werden schließlich in monatlichen Schritten getilgt, wobei der Kreditnehmer sich entscheiden muss, zu welchen monatlichen Zahlungen er fähig sein wird.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

ariel vercelli

Weiterführende Themen

Kredit Lyonnais

Die Kredit Lyonnais hat mit der... mehr

Prozesskostenfinanzierung

Die Finanzierung der Prozesskosten von Gerichtsverhandlungen... mehr

Zinsen Excel

Wenn man ein Eigenheim baut oder... mehr

Geld Zinsen

Bei einem Girokonto angelegtes Geld wird... mehr

Seriöse Kredite

Möchte man Kredite aufnehmen, sollte man... mehr