Tarifrechner Zusatzversicherung

Wer eine Arbeitsplatz hat, der an die Sozialversicherung geknüpft ist, der hat auch einen gesetzlichen Versicherungsträger. Von ihnen gibt es einige in Deutschland, wobei sie sich voneinander in bestimmten Merkmalen unterscheiden. Sie tun es aber auch deswegen, weil sie je verschiedene Leistungen garantieren. Die Leistungen spielen aber in der gesetzlichen Krankenversicherung keine unwesentliche Rolle, weil davon abhängt, wie viel der Kosten, die bei medizinischen Dienstleistungen entstehen, der Versicherte selber übernehmen muss. Tatsache ist, dass immer mehr gesetzliche Krankenkassen ihre Leistungen kürzen und stattdessen Zusatzversicherungen anbieten, die dazu dienen, die gesetzliche Krankenversicherung zu ergänzen.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Bei Zusatzversicherung fallen aber auch Zusatzbeiträge an, die nicht mehr vom Bruttoeinkommen abhängig gemacht werden. Stattdessen gelten hierbei Tarife, die von Krankenkasse zu Krankenkasse verschieden sind. Man kann sich aber mittels eines Tarifrechners ein individuelles Angebot ausrechnen. Zur Verfügung steht ein solcher Tarifrechner auf sämtlichen Portalen, die sich mit der Krankenversicherung beschäftigen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

tarifrechner zusatzversicherung

Weiterführende Themen

Beamten Krankenkasse

Viele Beamte sind immer noch freiwillig... mehr

Krankenversicherung Testsieger

Die Stiftung Warentest ist eine Verbraucherorganisationen... mehr

Private Krankenversicherung

Die Beiträge zur gesetzlichen mehr

Rehabilitation Amnesie

Bei einer Rehabilitation... mehr

DAK PKV

Die DAK ist eine der gesetzlichen... mehr