Tilgungsberechnung

Wer einen Kredit aufnimmt, um ein Eigenheim zu bauen, nimmt eine große Last auf sich. Denn dann ist er für eine bestimmte Zeit an eine monatliche Zahlung gebunden. Denn Kredite werden üblicherweise in monatlichen Schritten getilgt, die in der Finanzsprache auch Tilgungsraten genannt werden. Hinzu kommt, das man als Kreditnehmer ein Entgelt zu zahlen hat, das auch den Namen Zinsen trägt. Auch die Zinsen werden in monatlichen Schritten gezahlt, weshalb die monatlichen Tilgungsraten immer aus einem Tilgungs- und einem Zinsteil bestehen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Wie hoch dieser monatliche Beitrag jedoch ist, hängt von den finanziellen Möglichkeiten des Kreditnehmers ab, der sich das Darlehensgeschäft ausrechnen kann. Die Berechnung der Tilgungsraten kann zum Beispiel mittels eines Programms erfolgen, das manche Portale im Internet anbieten. Der Tilgungsrechner, wie dieses Programm genannt wird, ist einfach zu bedienen. Man hat lediglich seine individuellen Zahlen in extra dafür vorgesehene Spalten einzutragen, und schon liefert der Rechner das Ergebnis, nach dem man seine Pläne ausrichten kann.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

tilgungsberechnung
annuitätentilgungsplan
annuitätentilgungsplan berechnung
baufi annuitätentilgungsplan

Weiterführende Themen

Finanzierung Reise

Die Finanzierung einer Urlaubsreise muss aus... mehr

Musterdarlehensvertrag

Wenn man plant, ein Eigenheim zu... mehr

Gute Ratenkredite

Was ein Ratenkredit ist, muss nicht... mehr

Nominalzins

Nimmt man einen Kredit auf, um... mehr

Darlehenskonditionen

Für Unternehmungen im größeren Rahmen, wie... mehr