Verband der Privaten Krankenversicherung

Es gibt eine große Zahl existierender Verbände, die sich natürlich darauf konzentrieren, die Interessen ihrer Klientel zu vertreten und durchzusetzen. Ein solcher Verband ist der Verband der privaten Krankenversicherung, welcher sich als eingetragener Verein versteht. Der Verband weist 46 ordentliche Mitglieder auf, wobei die Zahl der außerordentlichen Mitglieder sehr klein ist. Der Verband der privaten Krankenversicherung hat eine eigene Homepage, auf der man sich informieren kann. Wer die Seite besucht, welche den Namen www.pkv.de trägt, der kann nachlesen, welchen Zweck der Verband verfolgt.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Auf der Homepage steht, dass dieser Informationen über die rechtlichen Hintergründe zur Verfügung stellt und generell Auskunft über die in Deutschland tätigen privaten Krankenkassen gibt. Auf diese Weise kann man sich auch als Verbraucher gut auf der Homepage informieren, obwohl vor allen Dingen die Interessen der Mitgliedsunternehmen verfolgt werden. Diese kommen aus den verschiedensten Bereichen und weisen bestimmte Typen von privaten Krankenkassen auf.

Weiterführende Themen

Krankenversicherung Freiberufler

Da Freiberufler nicht... mehr

See Krankenkasse

Die See Krankenkasse ist ein Berufsgenossenschaft... mehr

Private Krankenversicherung Gesetzliche Krankenversicherung

Die private und gesetzliche Krankenversicherung stehen... mehr

Privatversicherung Gehalt

Für die Mitgliedschaft in einer mehr

Tierkrankenversicherungen

Eine Krankenversicherung ist eine nützliche Absicherung... mehr