Vergleich Beitragssätze Gesetzliche Krankenversicherung

Will man Vergleiche anstellen, dann muss man wissen, was verglichen werden soll. Im Bereich des Gesundheitswesen werden oft Krankenkassen bzw. ihre Angebote miteinander verglichen, was besonders diejenigen interessiert, die einen passenden Versicherungsträger suchen. In Bezug auf die Krankenversicherung, deren Träger Krankenkassen sind, sind auch die Beiträge wichtig. Doch diese werden nicht einheitlich festgelegt, sondern werden vom Beitragssatz bestimmt. Ein Beitragssatz wird in Prozent ausgedrückt und auf das Bruttoeinkommen berechnet. Was den Beitragssatz anbelangt, so war er früher noch einheitlich, doch das änderte sich seit Januar 2009.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Nun ist der Beitragssatz einheitlich, sodass kein Vergleich der jeweiligen gesetzlichen Krankenkassen unnötig wird. Verglichen werden können nur die Leistungen, welche die verschiedenen Krankenkassen gewährleisten. Nicht jede Krankenkasse beschränkt sich auf die Grundversorgung, was natürlich attraktiv wirkt. Welche gesetzlichen Krankenkassen zu solchen gehören, das findet man auf Portalen heraus, die sich intensiv mit dem Gesundheitswesen beschäftigen.

Weiterführende Themen

Union Krankenversicherung

Die Union Krankenversicherung wurde 1979 in... mehr

Rente Einmalzahlung

Bei der privaten Altersvorsorge haben die... mehr

Ersatzkrankenkassen

Nach der Trennung der mehr

Krankenkasse Freiberufler

Freiberufler sind bis... mehr

Krankenkassenbeitrge

Krankenkassenbeiträge sind, entsprechend... mehr