Vergleich Private Krankenversicherung für Beamte

Eine private Krankenversicherung dürfen nur bestimmte Personen abschließen, zu denen auch die Beamten gehören. Sie teilen dieses Privileg mit Selbständigen, Freiberuflern und Großverdienern. Beamte haben jedoch die Wahl, ob sie in der gesetzlichen Krankenversicherung beleiben oder lieber in die private Krankenversicherung wechseln wollen. Der Wechsel bietet sich insofern an, als die gesetzliche Krankenversicherung in Bezug auf die Leistungen etwas unbefriedigend ist, was daran liegt, dass sie lediglich eine Grundversorgung garantiert. Doch diese reicht oft nicht aus, sodass diverse Zusatzversicherungen abgeschlossen werden müssen.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Da ist es doch vorteilhafter, gleich eine private Krankenversicherung abzuschließen. Was die Versicherungsträger anbelangt, so gibt genügend privater Krankenkasse. Manche von ihnen haben sich auf die Klientel der Beamten konzentriert und nennen sich Beamten Krankenkassen. Diese findet man über Internetportale, die sich ganz dem Thema Krankenversicherung widmen. Diese Möglichkeit sollte dafür genutzt werden, alle Anbieter hinsichtlich ihrer Krankenversicherungen zu vergleichen.

Weiterführende Themen

Finanzierung Private Krankenkassen

Private Krankenkassen ermöglichen... mehr

Welche Krankenkasse

Welche Krankenkasse man wählen soll, das... mehr

Test Krankenkasse

Wenn Sie nicht auf spezielle Leistungen... mehr

Krankenkassenvergleich 2008

Aufgrund der Veränderungen der Preis-/Leistungsverhältnisse der... mehr

Versicherungsvergleich Krankenkassen

Jeder, der krankenversichert ist, hat einen... mehr