Versicherungsbetrug

Bei einem Versicherungsbetrug handelt es sich um, durch den Vericherten begangene, strafrechtliche Handlungen, die mit dem Zweck folgen, sich Leistungen des Versicherers unrechtmässig anzueignen oder zu erschleichen. Hierzu zählen zum Beispiel fingierte Autounfälle, vorgetäuschte Diebstähle, bis hin zu verschwiegenen Informationen, die notwendig wären, um einen Versicherungsfall rechtmässig zu klären. Ein Versuch die Versicherung zu betrügen, ist meistens uneffektiv, da es sich in der Regel um Grossunternehmen handelt, die für solche Fälle eigene Detekteien haben und darüber hinaus über stabile Kapitalanlagen vetrfügen.


Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Damit Sie keine Probleme mit ihrer Versicherung haben und mit den Leistungen zufrieden sein können, sollten Sie sich eine vertrauenswürdige Gesellschaft aussuchen. Hierfür bietet sich ein kostenloser, unabhängiger Onlinevergleich der vielen Versicherer an.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

provinzial versicherungsbetrug

Weiterführende Themen

AOK Private Krankenversicherung

Auf den Webseiten des AOK-Bundesverbandes finden... mehr

Wwk Versicherung

Die WWK Versicherung wurde bereits 1884... mehr

Finanzen Versicherung

Unzählige Finanzdienstleistungsunternehmen bieten neben Versicherungsprodukten für... mehr

Nordstern

Nordstern heißt ein 1866 gegründetes mehr

Honorar Kameramann

Ein Kameramann wirkt bei der Produktion... mehr