Versicherungspflicht bei Angestellten

Angestellter ist, wer in einem persönlich und wirtschaftlich abhängigen Beschäftigungsverhältnis bei vorwiegend geistiger Tätigkeit steht. Angestellte sind krankenversicherungspflichtig, wenn ihr Arbeitsverdienst die vom Gesetzgeber festgesetzte Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht übersteigt.Versicherungsfrei sind jedoch geringfügige Beschäftigungen. Näheres dazu siehe "geringfügige Beschäftigungen". GmbH: Zu den Angestellten gehören auch Geschäftsführer einer GmbH, sofern sie nicht Gesellschafter sind. Ist der Geschäftsführer gleichzeitig Gesellschafter, liegt eine Angestelltentätigkeit dann nicht vor, wenn dieser aufgrund seines Kapitalanteils oder aufgrund besonderer Abmachungen im Gesellschaftervertrag maßgebenden Einfluß auf die Entschließungen des Unternehmens hat.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Gbr (Bürgerlich rechtliche Gesellschaft): Gesellschafter einer bürgerlich rechtlichen Gesellschaft sind Unternehmer; sie zählen deshalb nicht zu den Angestellten. AG: Ebenso zählen Vorstandsmitglieder einer AG und stellvertretende Mitglieder des Vorstands nicht zu den Angestellten.

Weiterführende Themen

Sterbegeld Vergleich

Als Sterbegeld wird die Leistung im... mehr

Essanelle Krankenkasse

Die Essanelle Krankenkasse ist eine mehr

Krankenkasse Günstig

Eine Krankenkasse, die... mehr

Hallesche-Nationale

Die Hallesche-Nationale wurde 1934 eröffnet. Gegründet... mehr

Versicherung Kündigungsschreiben

Ein Versicherung Kündigungsschreiben muss in der... mehr