Versicherungsschaden

Ein Versicherungsschaden liegt vor, wenn ein kausaler Zusammenhang zwischen einer bestimmten Ursache und einem Schaden vorliegt. Das heißt soviel, dass es ohne Einwirkung der tatsächlichen Ursache nicht zu dem Schaden gekommen wäre. So kann liegt bei einem Autounfall ein Versicherungsschaden vor, wenn der Unfallverursacher den Geschädigten aufgrund des Unfalls sein Fahrzeug beschädigt hat. Der Schaden wird dann von der Versicherung des Unfallverursachers getragen.


Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Es wird immer geprüft, wer für einen Schaden verantwortlich ist und ob die zuständige Versicherung des Betroffenen für den Schadensfall eine Schadensumme bezahlen muss.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

obama deception

Weiterführende Themen

Bezugsberechtigung

Bezugsberechtigung liegt vor, wenn eine Lebens-... mehr

RV Versicherungen

Reiserücktrittsversicherungen werden mit RV abgekürzt und... mehr

Versicherungsschaden

Ein Versicherungsschaden liegt vor, wenn ein... mehr

Agrippina Versicherung

Die Agrippina Versicherung wurde im Jahre... mehr

Colonia Versicherung

Die Colonia Versicherung war eine 1838... mehr