Versicherungsvergleich Krankenkassen

Jeder, der krankenversichert ist, hat einen Versicherungsträger. Diese Rolle haben in Deutschland Krankenkassen übernommen, wobei es in dieser Hinsicht die Unterscheidung zwischen gesetzlichen als auch privaten Krankenkassen gibt. Gesetzliche Krankenkassen binden den Beitrag an das Bruttoeinkommen des Versicherungsnehmers, auf das mittlerweile ein einheitlicher Beitragssatz berechnet wird. Die Beiträge der privaten Krankenkassen richten sich nach dem, wie alt der Versicherungsnehmer ist, welchem Geschlecht er angehört und wie sein Gesundheitszustand aussieht. Berücksichtigt werden müssen aber auch die Leistungen jeder einzelnen Krankenkassen, weil es in dieser Hinsicht zu gravierenden Unterschieden kommen kann.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Das wissen auch diverser Portale, die sich rundum mit dem Phänomen der Krankenversicherung als auch mit den Versicherungsträgern beschäftigen, und nehmen alle Krankenkassen unter die Lupe. Wenn man also eine leistungsstarke Krankenkasse sucht, dann braucht man nur auf eine solche Seite zu gehen und zu ermitteln, welche Krankenkasse im eigenen Fall die beste ist.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

versicherungsvergleich krankenkassen

Weiterführende Themen

Krankenkasse Beitragsvergleich

Bevor Sie sich für eine neue... mehr

Krankengeld berechnen

Die gesetzliche Krankenversicherung ist eine Pflichtversicherung... mehr

Die Krankenversicherung

Die Krankenversicherung ist eine Pflichtversicherung, die... mehr

Zusatzversicherung Zahnersatz

Die Leistungen der staatlichen Krankenkassen haben... mehr

Krankenkasse de

In Deutschland gibt es 238 gesetzliche... mehr