Versicherungsvergleich Zusatzversicherung

Obwohl jeder Arbeitnehmer, dessen Arbeitsplatz an die Sozialversicherung gebunden ist, in Bezug auf die Gesundheit einen Versicherungsschutz genießt, reicht das nicht aus. Warum eigentlich? Die Antwort ist recht schlicht: weil die gesetzliche Krankenversicherung lediglich die Grundversorgung garantiert, die ohnehin sehr dünn ist. Zum anderen kürzen immer mehr gesetzliche Krankenkassen ihre Leistungen und wälzen immer mehr Kosten, die aufgrund medizinischer Dienstleistungen anfallen, auf die Versicherten selbst ab. Deswegen wird es schon beinahe zum Muss, eine Zusatzversicherung abzuschließen.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Eine solche dient dem Zweck, die gesetzliche Krankenversicherung zu ergänzen. Je nachdem, gegen welche Kosten bzw. medizinische Dienstleistungen man sich versichern möchte, muss man die entsprechende Zusatzversicherung abschließen. Gerade im Bereich der zahnmedizinischen Dienstleistungen gibt es sehr viele Zusatzversicherungen. Doch diese weisen von Anbieter zu Anbieter jeweils verschiedene Konditionen und Tarife auf, weshalb ein Vergleich durchgeführt werden muss. Das wird es auch, wie man sich auf Portalen vergewissern kann, die sich mit Krankenkassen und allen dazugehörigen Versicherungen beschäftigen.

Weiterführende Themen

Krankenkasse kündigen Private

Bei einer gesetzlichen Krankenkasse sind all... mehr

Welche Krankenkasse ist die billigste

Bei den staatlichen Krankenkassen differenzieren die... mehr

Krankenkasse Dk

Die Krankenkasse DK betreut über 7... mehr

Krankenkassenaufsicht

Die Krankenkassenaufsicht kontrolliert die mehr

Central Krankenversicherung Private

In Jahre 1913 wurde in Köln... mehr