Vorfälligkeitsentgeld

Vorfälligkeitsentgelt oder Vorfälligkeitsentschädigung wird immer dann fällig, wenn ein Darlehensnehmer frühzeitig seinen Kredit mit fester Laufzeit ablösen will. Das Vorfälligkeitsentgelt wird dann von der zuständigen Bank bzw. der Sparkasse berechnet, um den entstehenden Zinsschaden zu minimieren. Das Vorfälligkeitsentgelt setzt sich aus vereinbartem Zins und der Wiederanlage bestimmter Pfandbriefe oder aber durch die Differenz bei einer Neuausleihung. Die erste Methode, um ein Vorfälligkeitsentgelt zu berechnen, heißt Aktiv-Passiv-Methode; die zweite Methode heißt Aktiv-Aktiv-Methode.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Banken wählen jedoch meist für das Vorfälligkeitsentgelt die Aktiv-Passiv-Methode. Als Kreditnehmer und Schuldner kann man sich jedoch das Vorfälligkeitsentgelt selber errechnen, indem man den Kreditrechner benutzt. Dieser wird im Internet auf manchen Portalen sogar kostenlos zur Verfügung gestellt. Zu finden ist er aber auch auf den Homepages der jeweiligen Finanzdienstleister.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

kfw Vorfälligkeitsentgelt
vorfälligkeitsentgelt
Vorfälligkeitsentgeld
content
vorfälligkeitsentgeld KfW
vorfaelligkeitsentgeld berechnen
kfw vorfaelligkeitsentgeld
vorfälligkeitsentgeld berecgnen
vorfälligkeitsentgelt selber berechnen
vorfälligkeitsentgelt berechnen kostenlos

Weiterführende Themen

Autokredit Sofort Kredit

Ein Autokredit wird meistens als ein... mehr

Ec Kreditkartensysteme

EC Kreditkartensysteme dienen als finanzielles Zahlungsmittel... mehr

Finanzierung und Kredit

Die Wörter Finanzierung und Kredit kann... mehr

Mezzanin Finanzierung

Eine Mezzaninfinanzierung ist eine sehr spezielle... mehr

Günstiger Kredit

Kredite erhält man in der Regel... mehr