Widerspruch

Jedes Jahr werden Millionen von Lebens- und Rentenversicherungen abgeschlossen. Häufig merken die Versicherten erst nach Vertragsabschluss, dass sie mit den Leistungen nicht zufrieden sind, die Tarife zu hoch sind oder dass die Versicherung für ihre persönliche Lebenslage ungeeignet ist. Wenn sie in so einem Fall kündigen, verlieren sie alle bisher eingezahlten Beiträge.


Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Daher ist es vernünftiger, Widerspruch einzulegen. Falls dies innerhalb des ersten Versichertenjahres erfolgt, und die Betreffenden nachweisen können, dass sie von dem entsprechenden Unternehmen unzureichend informiert wurden, können sie laut § 5a des Versicherungsvertragsgesetz (VVG) aus dem Vertag herauskommen und die eingezahlten Beiträge, inklusive der Zinsen zurück erhalten. Damit es aber erst gar nicht zu solchen Komplikationen kommt, ist es ratsam sich vorab über all die vielen Anbieter zu informieren. An dieser Stelle bietet sich ein schneller, kostenfreier und unabhängiger Onlinevergleich der Versicherungsfirmen an.

Weiterführende Themen

Maklerbüros

Anzeigen von Immobilienmaklern tragen oft den... mehr

Itzehoer Versicherung

Die Itzehoer Versicherung/Brandgilde von 1691 VvaG... mehr

Kostenloser Versicherungsvergleich

Auf dem Finanzdienstleistungsmarkt gibt es eine... mehr

VBL

Die Abkürzung BVL steht für die... mehr

Wiederspruch

Ein Widerspruch ist... mehr