Winterthur Krankenversicherung

Beamte sind Menschen, die für den Staat arbeiten und daher einige Privilegien genießen. Sie müssen beispielsweise nicht in die Rentenversicherung einzahlen und können sich von der Sozialversicherung befreien. Um sich gegen Erkrankungen zu versichern, können sie Kunden einer privaten Krankenkasse werden. Auf Beamte als Versicherungskunden haben sich so manche private Krankenkassen versichert, und zu solchen zählt auch die DBV-Winterthur, die auch unter dem Namen Deutsche Beamten Krankenversicherung bekannt ist. Die Versicherung gehört mittlerweile zum AXA-Konzern, der verschiedene Versicherungen an den Mann bringt.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Möchte man sich mit der Deutschen Beamten Krankenversicherung beschäftigen, so kann man das auf dem Portal www.dbv-winterthur-krankenversicherung.de tun. Auf der Seite wird zunächst die Arbeit vorgestellt, der sich die DBV-Winterthur widmet. Auf der linken Seite sind dann zwei Rubriken zu finden, von denen die eine sich mit der Krankenversicherung, die andere mit der Altersvorsorge beschäftigt. Somit können Beamte gleichzeitig eine Versicherungsprodukt finden, mit dem sie für das Alter Vorsorge leisten.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

google prostitution

Weiterführende Themen

BKK Vergleich

Betriebskrankenkassen (BKK) sind Träger der gesetzlichen... mehr

Big - Krankenkasse

Die BIG-Krankenkasse zählt... mehr

GKK Steiermark

Steiermark ist ein Bundesland in Österreich... mehr

Barmer Beitragssatz 2009

Als der größte Träger der gesetzlichen... mehr

Beitragserhöhung Der Krankenkassen

Zum Jahresbeginn 2007 haben mehr als... mehr